Leasing für Auszubildende- kann man als Auszubildender ein Auto leasen?

Lohnt es sich während der Ausbildung Autoleasing zu betreiben?

Ob sich Autoleasing während der Ausbildungszeit lohnt ist immer abhängig von der einzelnen Person. Viele Azubis sind auf einen fahrbaren Untersatz angewiesen und argumentieren daher oft, dass die Leasingdauer ja perfekt mit der Ausbildungszeit übereinstimmt und es daher perfekt dazu dienen kann die Ausbildungsdauer mit einem Leasingfahrzeug mobiler zu gestalten. Das gilt umso mehr, da die Leasingraten beim Gebrauchtwagenleasing oder bei günstigeren Automodellen recht überschaubar und planbar sind. Falls man noch etwas Kapital im petto hat, kann man optional auch eine Leasingsonderzahlung leisten, die die monatliche Leasingrate senken kann oder man kann das Geld für Wartung oder Reparateuren zurücklegen. Doch genauso wie bei der Finanzierung eines Autos, stehen dem Auszubildenden Hindernisse im Weg. Denn die Azubis haben bis zum Ende ihrer Ausbildung einen befristeten Vertrag, der generell kürzer ist als die Laufzeit eines Leasingvertrags. So stellt sich für den potentiellen Leasinggeber natürlich die Frage, was der oder die Auszubildende nach der Ausbildung macht und ob die monatliche Zahlung gefährdet werden kann. Eine Lösung dafür wäre eine Bestätigung des Ausbildungsbetriebs, dass der oder die Auszubildende nach der Ausbildungszeit übernommen wird. Ein weiterer bedenklicher Aspekt für Azubis ist deren niedriges Ausbildungsgehalt, welches natürlich bei der Bonitätsprüfung mehr als die Leasingrate betragen muss. Zusammenfassend ist das Leasing für Auszubildende bedenklich, vor allem für die Leasingbanken und beim Neuwagenleasing.

Bürgen können Leasing in der Ausbildung realisieren.

Leasingbanken priorisieren die Bonität und die Sicherheit potentieller Leasingnehmer. Je strenger Leasingbanken die Bonitätsprüfung durchführen, desto schwieriger wird es für Auszubildenden, ein Leasingfahrzeug zu bekommen. Zurückzufuhren ist die Aussage darauf, dass die Leasingbanken vor allem die Höhe der Wahrscheinlichkeit, dass eine Zahlung der Leasingrate ausfällt überprüfen. Um dem Entgegenzuwirken können Bürgen von zum Beispiel Eltern dazu beitrage, dass die Leasingbank am Ende dem Leasingantrag annimmt und somit das Leasing für Auszubildende ermöglicht. Eine weitere Option besteht darin, dass ein Elternteil der Auszubildenden als Leasingnehmer auftritt.

Habe sie Interesse ein Neuwagen oder Gebrauchtwagen zu leasen? Nutzen Sie unseren Leasing Preisvergleich und finden Sie ihr perfektes Leasingauto. Wir erhalten durch tiefgründige Beziehungen mit Leasinggeber und durch Preisnachlässe bei Großbestellung  immense Nachlässe und somit einzigartige Leasingangebote. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Hier gelangen Sie direkt zum ausgezeichneten Service der unabhängigen Leasing Vergleichsplattform von www.getyourdrive.com

2019-12-02T14:45:20+00:002. Dezember 2019|Allgemein, Leasing Ratgeber|